Suche
Datum:05.01.07
Titel:epw.senate.gov v. 04.01.2007: INHOFE SPEECH: POLAR BEAR PROPOSAL SHOWS ESA IS BROKEN
Link:epw.senate.gov/public/index.cfm?FuseAction=PressRoom.PressReleases&ContentRecord_id=ef1cdc42-802a-23ad-4428-93559736e2a1&Designation=Majority%20
Details1:...
“A 2002 U.S. Geological Survey of wildlife in the Arctic Refuge Coastal Plain noted that the polar bear populations ‘may now be near historic highs.’ So if the number of polar bears does not appear to be in decline, why are we considering listing the species as threatened? Because the ESA is broken and this proposal is indicative of what is wrong with it,” Senator Inhofe said. “In the proposal, the Fish and Wildlife Service acknowledges that for seven of the 19 worldwide polar bear populations, the Service has no population trend data of any kind,” he added.
...
Datei1:
Details2: 
Datei2:
Details3: 
Datei3:
Details4: 
Datei4:
Details5: 
Datei5:
Details6: 

Kurzmeldungen

Newsletter 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Newsletter abonnieren

 

If the facts change, I'll change my opinion.
What do you
do, Sir?

(John Maynard Keynes)

KlimaNotizen will dazu beitragen, dass die öffentlichen Diskussionen zur allgemeinen Klimaentwicklung ausgewogener werden.
Daher stehen hier vor allem Informationen, die in der öffentlichen Wahrnehmung zu kurz zu kommen scheinen.
Und daher ist KlimaNotizen selbst auch nicht ausgewogen.
Wer sich ein möglichst objektives Bild über Erkenntnisse und Meinungen verschaffen möchte, sollte selbst alle Informationen zur Kenntnis nehmen.
Dabei können die angeführten Links sehr hilfreich sein.

Impressum:
Klaus Öllerer
Viktoriastr. 5A
D30451 Hannover
Germany
email: klaus.oellerer@oellerer.net
phone: +49 (0)170 / 92 60 771

Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Diese Site dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken