Suche
Datum:10.07.09
Titel:co2science.org v. 08.07.2009: The Medieval Climate Anomaly
Link:www.co2science.org/articles/V12/N27/EDIT.php
Details1:In a paper recently published in Science, Trouet et al. (2009) tell how they constructed a 947-year history (AD 1049-1995) of the North Atlantic Oscillation (NAO), using a tree-ring-based drought reconstruction for Morocco (Esper et al., 2007) and a speleothem-based precipitation proxy for Scotland (Proctor et al., 2000). This history begins in the midst of what they call the Medieval Climate Anomaly (MCA), which they describe as "a period (~ AD 800-1300) marked by a wide range of changes in climate globally [our italics]," which interval of medieval warmth, as they describe it, is "the most recent natural counterpart to modern warmth and can therefore be used to test characteristic patterns of natural versus anthropogenic forcing."
...
Datei1:
Details2: 
Datei2:
Details3: 
Datei3:
Details4: 
Datei4:
Details5: 
Datei5:
Details6: 

Kurzmeldungen

Newsletter 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 Newsletter abonnieren

 

If the facts change, I'll change my opinion.
What do you
do, Sir?

(John Maynard Keynes)

KlimaNotizen will dazu beitragen, dass die öffentlichen Diskussionen zur allgemeinen Klimaentwicklung ausgewogener werden.
Daher stehen hier vor allem Informationen, die in der öffentlichen Wahrnehmung zu kurz zu kommen scheinen.
Und daher ist KlimaNotizen selbst auch nicht ausgewogen.
Wer sich ein möglichst objektives Bild über Erkenntnisse und Meinungen verschaffen möchte, sollte selbst alle Informationen zur Kenntnis nehmen.
Dabei können die angeführten Links sehr hilfreich sein.

Impressum:
Klaus Öllerer
Viktoriastr. 5A
D30451 Hannover
Germany
email: klaus.oellerer@oellerer.net
phone: +49 (0)170 / 92 60 771

Die Inhalte angeführter Links und Quellen werden von diesen selbst verantwortet.

Diese Site dient ausschließlich wissenschaftlichen Zwecken